Und wieder war ich in den Brombeeren … heute habe ich damit eine “blaue Kaltschale” produziert. Mit Kokosmilch als Grundlage.

brombeerspeise

Zutaten
– 1 Dose Kokosmilch (400 g)
– Stevia (oder Zucker, Menge nach persönlichem Geschmack)
– 150 g Brombeeren
– 150 g Naturjoghurt
– 1 Handvoll Blaubeeren
– ein paar Johannisbeeren für die Optik

Brombeeren pürieren (ein paar zur Deko übrig lassen) und mit der gesüßten Kokosmilch verrühren und in einen tiefen Teller gießen. In die Mitte Joghurt nach Belieben geben. Brombeeren und Blaubeeren darauf verteilen. Zur optischen Verschönerung noch ein paar Johannisbeeren dazu geben.

Diese Kaltschale kann man auch prima für ein Picknick verwenden. Vorher in den Kühlschrank stellen!

PS: Was sehr gut dazu schmeckt: in kleine Streifen geschnittener und darunter gerührter Gundermann (Pfefferminzaroma).

gundelrebe

Für heiße Sommertage: blaue Kaltschale

2 Gedanken zu „Für heiße Sommertage: blaue Kaltschale

  • 5. August 2018 um 13:05
    Permalink

    Alleine das Foto lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Sehr leckere Idee!

    Antworten
    • 5. August 2018 um 13:08
      Permalink

      Schmeckt wirklich köstlich, liebe Frau Zimmermann!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Ich stimme zu. Falls du damit nicht einverstanden bist, klicke bitte auf verweigern. Verweigern
523