Anfang vergangenen Jahres habe ich über meine Erfahrungen mit dem Modeversender Floryday einen ausführlichen Artikel geschrieben und bekomme ständig neue Kommentare von Käuferinnen, die versuchen, nicht passende oder minderwertige Ware zurückzuschicken.

Als erstes haben sie das Problem, dass auf der Website von Floryday zwar eine Firmenadresse in England zu finden ist, aber es steht ausdrücklich dort, dass man Ware NICHT an diese Adresse zurückschicken soll. Wohin man sie schicken soll, steht allerdings nicht dort.

Eine der Adressen ist (angeblich):
ECDC Logistics SA (Floryday Return Center)
Rue de l’aéropostale 15
4460 Grâce-Hollogne
Belgien

Nun ist das mit der Rücksendung aber so eine Sache, eine teure nämlich.

Bezüglich der Rücksendekosten habe ich auf der Website von Floryday mal nachgeschaut, und tatsächlich steht dort, dass der Käufer die Kosten tragen muss. Ein weiterer Grund, bei Floryday nicht zu kaufen. floryday-ruecksendekosten

Weitere Erfahrungen mit Floryday sind auch bei Verbraucherschutz.de beschrieben.

Floryday – Rücksendekosten

5 Kommentare zu „Floryday – Rücksendekosten

  • 10. Mai 2020 um 18:12
    Permalink

    Ich habe zum 1.Mal bei Floryday bestellt. Einmal und nienienie wieder .Seit Tagen sitze ich am Computer um zu erfahren wie ich die Ware zurückschicken kann. Ein Ding der Unmöglichkeit. Bei der Bestellung ist auch nicht vermerkt dass man die Rücksendekosten selbst bezahlen muss. Morgen gehe ich zur Verbraucherzentrale und wenn das nichts nützt evtl. zur Polizei. Ein Versuch ist es wert. Bitte bitte bestellt nichts bei dieser Firma auch wenn sie preiswert ist. Es gibt andere seriöse Firmen ohne Probleme.

    Antworten
  • 25. Juni 2020 um 18:24
    Permalink

    Habe auch zum 1.Mal bei Floryday bestellt , das Sommerkleid, sehr schlechte Qualität, jetzt ist das Problem mit Retour, bezahlen muss ich durch Klarna, habe noch nicht bezahlt, könnte mir jemand sagen, wie ich jetzt am besten verfahre. Die Retour-Adresse werde ich wohl von Floryday nicht erfahren , habe schon mehrmals die angeschrieben, kommt immer eine Antwort in chinesisch.

    Das so viele Menschen von dieser Firma betrogen werden und die macht immer weiter…. entsetzlich!
    Würde sehr dankbar sein für eine Antwort.

    Herzliche Grüße,
    Emma Hein

    Antworten
    • 27. Juni 2020 um 12:08
      Permalink

      hallöchen,
      ich habe auch schlechte Erfahrungen gemacht. Die Qualität miserabel.
      Passform stimmte nicht.
      Und bis mann da eine Rücksendeadresse bekam hat wochen gedauert,
      die Adresse war denn in Belgien. Porto muss man selber zahlen. Für ein
      Artikel der 10 Euro gekostet hat habe ich das doppelte an Rücksendegebühr bezahlt. Wenn du allerdings nicht an Klarna bezahlst läufst du gefahr dass
      die sofort ein Inkassobüro einschalten. Ist mir auch passiert und dann wird es echt teuer!. Ruf Klarna doch an und kläre die Situation. Über Google bekommst du die Telefonnummer raus. Hab ich auch gemacht. Musst aber deine Auftragsnummer usw. parat haben. Die wollen die wissen.
      Viel Erfolg..
      Ineke

      Antworten
  • 26. Juni 2020 um 17:07
    Permalink

    Ja mir geht es derzeit genauso. Rücksendung nicht möglich, keine Rücksendeschein, kein Label, kein Telefon Kontakt, keine Rücksendeadresse!
    Lieferung sehr schlechte Qualität und Passform. Klarna möchte natürlich Geld ! Was soll ich tun um bei Klarna nicht schlecht dazustehen!!!! bezahlen natürlich.
    Super Geschäftsidee von Floryday, und das alles ohne jegliche Konsequenzen für das Unternehmen. Ich glaub das mach ich auch, hab’s dann leichter wie mit redlicher Arbeit!

    Antworten
  • 27. Juni 2020 um 12:01
    Permalink

    Genauso ist es mir auch ergangen! Nach zigmal Anfragen habe ich dann eine
    Adresse in Belgien bekommen für die Ware zurück zu schicken. Auf eigene Kosten natürlich. Und ich sollte Fotos machen von dem Paket mit Bezahlschein!!
    Die Ware war von der Qualität sehr schlecht. Passform “Sack”.Trotz meine Angaben passte Nichts. 3x XL. War für meine Begriffe Grösse 36..
    Irgendwann nach Monate bekam ich dann mein Geld zurück. Ohne Porto.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.