Bei Facebook bin ich über eine Werbeanzeige einer Modefirma gestolpert. Floryday, so heißt sie. In “about us” steht eine Adresse in London. Ob die korrekt ist, weiß ich nicht. Ein Impressum gibt es nicht. Allein das sollte schon misstrauisch machen. Aber hinterher ist man immer schlauer …

 

floryday-mode

Bei Floryday habe ich ein Kleid bestellt, das auf dem Foto sehr gut aussah.

Das Kleid wurde geliefert, aber es war viel zu groß. Außerdem erinnerte es vom Schnitt her fatal an einen Sack.

floryday

Also stellte ich einen Rücksendeantrag. Auf den wurde auch prompt reagiert – mit zwei merkwürdigen Rabattangeboten. Beide interessierten mich nicht. Es war aber auch ein Angebot darunter, die Ware wieder zurückzuschicken. In diesem Fall wurde eine Mail mit Rücksendeadresse (angeblich Belgien) und Rücksendeschein angekündigt. Dieses Angebot habe ich gewählt und entsprechend mitgeteilt.

Und das war’s dann auch schon, denn seitdem höre bzw. lese ich nichts mehr von Floryday. Das Geld für das Kleid ist natürlich abgebucht, nur zurückschicken kann ich das Kleid den Sack nicht.

Ich habe noch dreimal geschrieben. Reaktion: keine.

Also habe ich heute nach “Floryday / Rücksendung” gegoogelt und wurde sehr schnell fündig. Bei Signal-Arnaques.com, einer Website, die Betrugsfälle und Abzocker erfasst. Dort gibt es viele Erfahrungsberichte von Menschen, die das gleiche Problem mit der Rücksendung haben. Nämlich: Nach der Bitte um eine Rücksendeadresse passierte nichts mehr.

Ich habe weiter gegoogelt und bin auf das Bewertungsprotal “Trustpilot” gestoßen. Dort habe ich mich registriert, nach dem Begriff “Floryday” gesucht und dann Trustpilot einen Erfahrungsbericht hinterlassen. Darüber wurde Floryday von Trustpilot (das geht automatisch) informiert und hat erstaunlich schnell, nämlich prompt, reagiert. Sie haben mir Erstattung des Kaufbetrags angeboten, wenn ich den Bericht lösche. Das Kleid den Sack dürfte ich behalten.
Also habe ich den Bericht bei Trustpilot gelöscht, und der Kaufbetrag wurde von Floryday tatsächlich erstattet.

Fazit: Finger weg von Floryday, denn dieses Unternehmen ist definitiv nicht seriös.


Hier ist eine Rücksendeadresse. Ob sie korrekt ist, weiß ich nicht. Die Rücksendekosten muss der Käufer übrigens selbst bezahlen!

ECDC Logistics SA (Floryday Return Center)
Rue de l’aéropostale 15
4460 Grâce-Hollogne
Belgien


Hinweis: Von Anrufen bitte ich abzusehen. Alles Wissenswerte steht in obigem Beitrag und den Kommentaren!


Weitere Artikel zu diesem Thema:

Post von Floryday

Weiter geht’s mit Floryday

Oh je – Floryday

Und ganz aktuell:
Erfahrungen mit Floryday

Finger weg von “Floryday”

283 Gedanken zu „Finger weg von “Floryday”

  • 14. Dezember 2018 um 07:29
    Permalink

    Hallo Zusammen… leider hab ich auch bei Floryday bestellt und wollte meine 6 Kleiderstücke wieder zurücksenden und wie die meisten von euch bekam ich nur Ausreden und komische Angebote. Mir wurde empfohlen die Ware zu behalten, weil momentan hätten sie für die Schweiz nur ein Retourenlager in China. Das würde zu teuer für mich. Angebot 1. Ware behalten und ich bekomme einen 50% Gutschein auf meine nächste Bestellung. Angebot 2. Waren behalten und ich bekomme 30% des Totalbetrages erstattet. Ich schlug beide Angebote aus. Innert kürzester Zeit kam eine neue Email mit zwei neuen Angeboten. 3. Angebot Ware behalten und ich bekomme einen 70% Gutschein auf meine nächste Bestellung. 4. Angebot Ware behalten und ich bekomme 50% des Totalbetrages erstattet. Ich ging dann auch auf Trustpilot…erfasste einen “netten” Post über Floryday und siehe da: Kleider behalten, alles zu 100% innert weniger Stunden zurückerstattet, sogar die Zollgebühren haben sie mir zurückerstattet. Naja, für das “Unternehmen” peanuts… ich bin aber auch etwas traurig, weil sie haben auch gute und schöne sachen, aber so lange dies mit der retoure nicht funktioniert werd ich definitiv die finger davon lassen… da bleibe ich lieber bei zalando wo alles gut und professionell abläuft.

    Antworten
    • 14. Dezember 2018 um 09:14
      Permalink

      “Trustpilot” ist das Zauberwort!

      Antworten
      • 20. Dezember 2018 um 11:24
        Permalink

        Das gleiche Problem hatte ich auch mit Floryday .Als erstes bekam ich ein getragenes t shirt wo das Logoschild von Floryday abgeschnitten war nebst der Größen Angabe.
        Ein wildes hin und her schreiben fand dann statt mit irgendwelche Rabatte und diese für den nächsten Einkauf zu nutzen.

        Jedoch die 9,25Eur Versandkosten können sie nicht erstatten.

        Ich habe mein Geld immernoch nicht .

        Also Finger weg von Floryday es ist eine abzocke Seite.

        Antworten
        • 10. Februar 2019 um 22:02
          Permalink

          Ja geht mir auch so keine Anschrift kein lueferscheon oder Re.chnung dabei.nur Abzocke.

          Antworten
          • 28. Februar 2019 um 12:24
            Permalink

            Wohin wurde die Ware retourniert ??? Ich habe auch das Problem,,,,
            Liebe Grüße
            Traute

          • 10. Mai 2019 um 15:43
            Permalink

            Ich habe retourniert nachdem ich auch erst darauf bestehen musste, die Adresse zu erhalten, und zwar nach Belgien, an:

            Name: Floryday Return Center
            Address: Rue de l’Informatique 10-1, 4460 Grâce-Hollogne
            Country: Belgium
            Postal Code: 4460

            aber bin auf den Versandkosten in Höhe von EUR 9,25 für den Empfang und auf sage und schreibe EUR 17,99 Versandkosten für die Retoure sitzen geblieben!

      • 30. Dezember 2018 um 17:22
        Permalink

        Hallo – mir geht es ähnlich oder besser gesagt gleich – ich hatte einige Teile bestellt und 2 davon gestern wieder zurück geschickt. Warum soll ich etwas behalten, das mir nicht paßt??? Eigentlich haben mich die Versandkosten schon umgehauen, aber die Rücksendekosten nach Belgien, das topt das ganze dann nochmal – 17,50€!!!
        Ich kann allen nur raten – HÄNDE WEG VON FLORYDAY !!!!! Werde mein Konto sobald ich die Erstattung bekommen habe sofort löschen.

        NIE WIEDER BESTELLEN BEI FLORYDAY!!!!

        Antworten
        • 3. April 2019 um 09:45
          Permalink

          Danke für die vielen Infos zu FLORYDAY – wollte gerade bestellen, aber jetzt lasse ich meine Finger davon.
          Dachte es ist ja eine super tolle und günstige Seite 🙁 schade.
          Elke

          Antworten
        • 12. Mai 2019 um 14:29
          Permalink

          ich habe mir 2 ,für meinen Geschmack, sehr schöne Kleider ausgewählt und im Warenkorb bestellt.auf dem Weg zur Kasse,merkte ich am Preis,dass ich wahrscheinlich doppelt bestellt hatte.mit wegdrücken,war ich wieder bei der Summe von 2 Kleidern.ich weiß nicht was ich gemacht habe, ich war auf einmal im Dialog mit einer Frau,habe den Namen vergessen, ich habe wegen den Grössen gefragt,wie dieausfallen und so haben wir uns ne Weile unterhalten.(im Mailen) .ich habe dann nochmals alles durchgelesen,aber meine Konto Daten nicht angegeben,weil ich auf Rechnung bezahlen möchte.Habe auch meine Urlaubsadresse angegeben und meine Gmail.aber nach allem was ich an Unseriösem über diese Firma gelesen habe, werde ich wohl keine Ware erhalten.

          Antworten
        • 2. September 2019 um 20:55
          Permalink

          Habe eine Bestellung bei Floryday versucht,die aber nicht geklappt hatte und jetzt bekomme ich von Amazon Post mit der Drohung ,ich möchte die ausstehende Bestellung bezahlen,ansonsten gibt es rechtliche Schritte..Finger weg von Floryday

          Antworten
      • 18. März 2019 um 17:06
        Permalink

        Auch haben nach einem tollen Foto bei floryday eine Jacke bestellt.
        Aber die Jacke ist aus schlechtem Materialen ich kann sowas nicht anziehen.
        Also wollte ich die Lieferung retournieren und bin genauso vorgegangen, wie es
        floryday vorgeschrieben hat.

        Anbei können Sie die Korrespondenz sehen:

        Liebe eberhard.th,
        Unser Kundeservice-Mitarbeiter hat auf Ihr Ticket geantwortet #1296676100:

        Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

        Persönlich können wir Ihr Gefühl und Ihre Entscheidung ganz verstehen.

        Wir legen die Zufriedenkeit unserer Kunden an der erste Stelle. Hier vesuchen wir noch, eine bessere Lösung für Sie auszufinden. Darunter haben wir Ihnen drei Lösungen geboten. Sobald Sie uns Ihre Wahl bekannt geben,werden wir Ihnen dabei weiter helfen.

        1)Sie können die Ware(n) zu unserem Lager in China zurücksenden. Nachdem wir das Paket bekommen haben, werden wir Ihnen den 100% Kaufpreis CHF 45.77 erstatten. Wenn Sie die Rückgabe machen möchten, sagen Sie uns Bescheid, wir werden Ihnen die Rücksendungsadresse per Email senden. Bitte beachten Sie, dass die Adresse auf dem Paket nicht unsere Rücksendeadresse ist. Bitte schicken Sie das Paket nicht ab, bevor Sie unsere richtige Rücksendeadresse erhalten haben.

        Der Versand nach China dauert sehr lang, daher empfehlen wir Ihnen folgende Varianten, damit Ihr Problem schneller gelöst werden kann:

        2)Sie behalten die Ware(n) und wir bieten Ihnen einen Coupon von 70% des Kaufpreises der genannten Ware(n) (CHF 32.04) an.

        3)Sie behalten die Ware(n) und wir bieten Ihnen eine Teilerstattung von 50% des Kaufpreises der genannten Ware(n) (CHF 22.89) an.

        Bitte informieren Sie uns, welche Variante Sie wählen möchten?

        Wir warten auf Ihre Mitteilung und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

        Sie können uns hier antworten: eberhard.th(Replace this parenthesis with the @ sign)bluewin.ch&t=1296676100" rel="nofollow">http://www.floryday.com/de/account/ticket.php?e=eberhard.th(Replace this parenthesis with the @ sign)bluewin.ch&t=1296676100. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, melden Sie sich auf unserer Website mit der E-Mail-Adresse an, die Sie bei der Bestellung verwendet haben. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie den vollständigen Verlauf der E-Mail Unterhaltung vorfinden, der zwischen uns stattgefunden hat. Wenn der Link nicht funktioniert, antworten Sie bitte direkt auf diese E-Mail.

        Sind Sie mit unserer Antwort zufrieden? Bitte gehen Sie zum Link, um es zu bewerten.https://zh.surveymonkey.com/r/floryday-as-de?t=1296676100

        Vielen Dank für Ihren Einkauf bei floryday.com.

        Mit freundlichen Grüßen,
        floryday.com After-Sale Team

        floryday.com After-Sale Team

        Dies war die Antwort

        Antworten
        • 18. März 2019 um 17:12
          Permalink

          Weil mir die Jacke nicht gefällt (schlechte Qualität),

          sollte die Lieferung nach China zurück senden……..

          auch bekam ich Vorschläge mit 3 Punkten, die alle nicht akzeptabel waren.

          Wo kann ich diese Firma verklagen?????? So treibt man keinen
          Versandhandel.

          Bin total enttäuscht von floryday

          Antworten
      • 17. April 2019 um 23:49
        Permalink

        Mir geht es genau so das ist eine Betrugsfirma , nur Ärger.
        Ware zurück geschickt keine Antwort kein Geld

        Nie Nie mehr Warnung

        Antworten
      • 5. Mai 2019 um 08:09
        Permalink

        Hallo Renate,
        ich würde deinen Post bei Truspilot aber unbedingt stehen lassen. Erstens ist das Erpressung, dass sie dir schrieben, dass du dein Geld zurückbekommst, wenn du den Post löschst und zweitens sind sie verpflichtest, das Geld zu erstatten, noch dazu, wenn die Ware nicht brauchbar ist.

        Ich wollte auch bestellen, weil sie so viele schöne Sachen haben, habe mich aber nicht nur über das fehlende Impressum gewundert, sondern auch über die verschiedene Machart der Bilder – mal sehen die Bilder privat aus mal professionell. Ich staune aber, dass überhaupt Ware geschickt wurde.

        Es ist eine Frechheit, dass solche fake-Firmen überhaupt online gehen dürfen und nicht sofort gesperrt werden, sobald einmal etwas gemeldet wurde. Es gibt eben auch Firmen, da wird niemals Wäre verschickt und sein Geld ist los. Das ist Betrug und die Firmen dürfen fleißig weitermachen.

        Antworten
        • 10. Mai 2019 um 16:11
          Permalink

          Hallo Susanne, ich habe bei Trustpilot eine neue Bewertung hinterlassen. Dort steht alles drin – inkl. Link zu diesem Blogbeitrag.

          Hier gehts zum Portal von Trustpilot und direkt zu den Floryday-Bewertungen.

          Es ist übrigens “nett”, die Reaktionen von Floryday zu lesen. Man sieht deutlich, dass es eine automatisch generierte Antwort ist. Denn der Text ist stets derselbe, egal, auf welchen Mängel sich der Kommentar bezieht.

          Antworten
    • 20. Dezember 2018 um 11:35
      Permalink

      Hallo, danke für die Info.Ich wollte auch ein Retoure Schein von Floryday haben um meine bestellte Kleidung zurück zu schicken. Dann bin ich zur Post und habe die Kleidung per Übergabe zurück geschickt. 5 Tage später kam das Päckchen an mich zurück ohne ein Vermerk.
      Meine bitte an Dich, kannst Du mir bitte die Adresse von dieser FIRMA zu senden. Den würde ich auch einen deutlichen Brief schreiben.Es sind schon viel Versandkosten meinerseits bezahlt worden. Vielen Dank Gabriela Kalzke

      Antworten
      • 12. März 2019 um 14:16
        Permalink

        Hallo ich habe vor 8 Wochen einige Teile bestellt, das Geld wurde auch prompt abgebucht, habe allerdings die Ware nicht erhalten.
        Kann mir jemand einen Rat geben was ich machen kann?

        Antworten
        • 12. März 2019 um 14:25
          Permalink

          Der Rat lautet: Artikel und Kommentare aufmerksam lesen. Dort steht, was man machen soll.

          Antworten
    • 4. Februar 2019 um 09:56
      Permalink

      Dem kann ich nur beipflichen FINGER WEG VON FLORYDAY
      Die Rückgabe ist derart umständlich und zeitaufwendig, dass man dies bei kleineren Beträgen, so wie bei mir Euro 50,–, incl. Porto dann lieber bleiben lässt.
      Das Material ist nicht nur billigster Polyester sondern riecht auch noch stark nach Chemie (made in china) DANKE NEIN
      Mein Fehler, dass ich der Werbung Glauben geschenkt habe und nicht darauf geachtet habe, da ich nur selten onlineshopping mache. Aus Schaden wird man klug. In meinen Augen ist diese Geschäftsgebarung reine Abzocke
      Normalerweise kann man unkompliziert die Ware zurücksenden, ohne Porto. Hier muss man noch ein Foto von der Packetnummer machen, das Porto bezahlen, das nach Belgien nicht gerade günstig ist.

      Antworten
    • 20. Februar 2019 um 18:55
      Permalink

      Immer zur Bank gehen und die bitten, das Geld zurückzuholen. Bei mir hat es funktioniert.

      Antworten
      • 5. Mai 2019 um 08:17
        Permalink

        Hallo Anna,
        welchen Zahlungsweg hattest du da gewählt? Kreditkarte?
        Z. B. bei Vorkasse, kann man keine Rückbuchung bei der Bank veranlassen, das geht ja nur bei Einzugsermächtigung.

        Antworten
    • 19. März 2019 um 16:21
      Permalink

      Das stimmt!
      Zalando ist einfach mit bring und hol und den dazugehörigen Informationen der Ware
      SUPER!!

      Antworten
    • 3. Mai 2019 um 09:03
      Permalink

      Hallo, mir geht es ähnlich, die Größen und Passformen stimmen nicht, ein Teil war sogar zerrissen. Eine Rücksendung wurde abgelehnt und auch mir hat man einen Rabatt für den nächsten Kauf angeboten. Soll ich zerrissene Ware kaufen ?
      NIE wieder . Schade um das Geld, man kann die Teile nur wegwerfen.
      Sehr traurig
      Bitte seid vorsichtig
      Ramona

      Antworten
    • 4. Juni 2019 um 11:07
      Permalink

      Hallo, guten Tag,
      auch ich habe schlechte Erfahrungen mit floryday gemacht und wollte übereits diese via trustpilot berichten.
      Leider weiß ich nicht, wo ich mich dort registrieren kann, sehe nur eine Anmeldemöglichkeit für Unternehmen, nicht aber für Privatpersonen.
      Könnten Sie mir vielleicht bitte kurz verraten, wie ich mich bei Trustpilot registrieren kann?
      Über eine kurze Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.
      Möchte doch gerne meinem Unmut über Floryday Luft machen.
      Haben Sie ganz herzlichen Dank.
      kuechler.andrea(Replace this parenthesis with the @ sign)gmail.com

      Antworten
    • 13. Juni 2019 um 08:56
      Permalink

      Ich hatte auch nur Ärger mit Flory Day.
      Konnte die Schuhe nicht zurück schicken und bekomme seit dem Kauf dubiose Rechnungen
      Von unseriösen Inkassobüros. Würde da nie wieder etwas kaufen.

      Antworten
    • 29. Juni 2019 um 23:28
      Permalink

      hallo, bin froh diese Kommentare gelesen zu haben. Ich wurde durch stetig wiederkehrende Werbung auf Floryday aufmerksam. Sie haben echt schöne Teile. Ich hatte schon für über 150,-€ Kleidung in meiner Einkaufstasche. Auf dem Weg zur Kasse und dem Absendebutton ist mir aufgefallen, das es keinen Kauf auf Rechnung gibt. Man muß alles vor der Anprobe bezahlen. Da auch die Rücksende Modalitäten sehr seltsam sind, habe ich alles wieder gelöscht und eine Mail geschrieben und diese beiden Punkte bemängelt. Auch ich erhielt eine freundliche Antwort mit dem Versprechen, diese beiden Punkte wohlwollend zu bedenken. Zur Zeit sei es aber noch nicht möglich. Sie bedankten sich aber für den Vorschlag und baten mich, es auf eine Bestellung ankommen zu lassen. Dafür erhalte ich auf die Bestellung 7 % Ermäßigung des Kaufpreises innerhalb von 48 Std. Ich wollte es tatsächlich versuchen, aber mit weniger Artikel. Dabei gab es aber Probleme. Es ging plötzlich nichts mehr. Bei meiner Ursachenforschung stieß ich auf den Satz “ Finger weg von Floryday“. Ich ging dem nach und las die Kommentare.
      Ich möchte Danke sagen. Mir wurden rechtzeitig die Augen geöffnet. Beinah hätte ich mich von den 7 % Kaufpreisminderung blenden lassen. Viel Erfolg wünsche ich allen weiterhin.

      Antworten
    • 8. Juli 2019 um 11:01
      Permalink

      Oh,da bekomme ich jetzt schon Bauchweh.
      Habe Gestern bestellt und per PAYPAL bezahlt.
      Ich hoffe sehr,das alles gut geht,die Klamotten passen und ich nichts zurück schicken muss.
      Wenn doch,weiß ich ja nun wie es geht.

      Gruß
      Cornelia Schmidt

      Antworten
  • 20. Dezember 2018 um 08:21
    Permalink

    Mochte auch was zurück senden weil es viel zu klein ist. Habe grosse grosse Schwierigkeiten ..bekomme immer nur werbung um noch mehr zu bestellen und finde keinen weg es retour zu senden. Yes…finger weg ABER ICH GEBE NICHT AUF

    Antworten
  • 21. Dezember 2018 um 12:05
    Permalink

    Finger WEG !!!!!
    Habe vor ewiger Zeit bestellt und bezahlt und bis heute noch keine Lieferung erhalten !!

    NIE MEHR WIEDER kann ich nur sagen!!!!!!!

    Antworten
    • 11. März 2019 um 08:09
      Permalink

      Auch ich warte seit Wochen auf ein Kleid. Der Betrag wurde allerdings PROMPT abgebucht!!!!

      Antworten
  • 22. Dezember 2018 um 12:15
    Permalink

    Absolut Finger weg von Floryday!!! Sehr billiges Stoff, riecht alles nach Chemikalien. Schaut alles einfach billig aus. Ich kann die positiven Kunden-Kommentaren auf das Website nicht glauben. Die Sendung ist aber rechtzeitig angekommen und die Waren sind sehr günstig. Das Qualität spiegelt aber das genau und die schauen im wirklichkeit ganz anders als auf die Bildern aus.

    Antworten
  • 23. Dezember 2018 um 14:47
    Permalink

    Von Floryday die Finger weg!!!!!!!!’Habe noch nie etwas online bestellt. Nun zwei Paar Schuhe bei Floryday auf Grund der tollen Werbung bei Pinterest. Bis die Lieferung erfolgte vergingen fast 3 Wochen, es wurden 14,95 Euro Porto berechnet. Der
    Ware liegt kein Retouren Schein dabei.
    Nur Dank der vielen hilfreichen Tipps ist es mir gelungen den gelieferten Schrott aus Plastik in soooo minderer Qualität zurückzusenden. Die Sandale hatte so starke Kicke das man sie hätte nie tragen können.. Tonne auf und rein!!Die Retoure hab ich dann noch besonders versichert, dass ich verfolgen konnte ob es angekommen ist, bzw. wenn das Paket verloren geht mir der Warenwert erstattet wird. Bis zur Rückerstattung des reinen Verkaufspreises folgten zwei weitere Anmahnungen per Mail.. nach langem hin und her ist der Betrag
    nun erstattet worden.. Nie mehr wieder!!!!!
    Das ist ein echter Drecksladen..

    Antworten
  • 29. Dezember 2018 um 16:24
    Permalink

    Ich habe mir ein Paar Stiefel bei floryday bestellt und ebenfalls mehr als 10 € Porto zahlen müssen. Die Stiefel sind der reinste Schrott. So schlechte Qualität habe ich bis jetzt nicht Mal in den China Schuhläden gesehen.Die Stiefel haben über 40 € gekostet und mit Porto habe ich also mehr als 50
    € grzahlt. Im Moment hätte ich dafür ein Paar Stiefel aus echtem Leder bekommen. Es ist schließlich überall Sale! Ich bin mal gespannt, ob ich auch hier den PayPal Käuferschutz bemühen muss, um an mein Geld zu kommen.

    Antworten
  • 29. Dezember 2018 um 17:44
    Permalink

    Drollig, was so manche Leute unter Betrug verstehen …
    Beste Grüße – Renate

    Antworten
  • 31. Dezember 2018 um 12:10
    Permalink

    Habe nach langer Wartezeit 2 Kleider erhalten. Leider viel zu eng. Also suchte ich Adresse für Rücksendung und wurde hier fündig. Schicke diese dorthin und schalte PayPal Käuferschutz ein, weil mit PayPal bezahlt. Dann sehe ich ja was passiert. Allen einen guten Jahresabschluss, für 2019 für uns alle rund um den Globus FRIEDEN, genseitige Akzeptanz und uns allen viel Liebe und Gesundheit.

    Antworten
    • 1. Januar 2019 um 19:06
      Permalink

      (Allgemeiner Kommentar zu Flory Day):
      Mir war klar, dass die Ware höchstwahrscheinlich aus China oder anderswo weither kommt. Und dass es möglicherweise Ärger mit Retouren geben kann! Es hat mich gereizt, die doch schön aussehenden Stücke (Damenkleid, Kinder Zweiteiler) zu erstehen. Ich wollte es einfach ausprobieren! Die Ware kam nach etwas mehr als 2 Wochen. Das Kinderkleid passt ausgezeichnet, die Qualität ist normal. Das Damenkleid ist ebenfalls, soweit beurteilbar, von normaler Qualität und sieht gut aus. Nur leider ist es zu groß. Eher eine 42, statt 40. Nach den oben beschriebenen Erfahrungen werde ich mir nun nicht die Mühe um Retoure machen. Werde aber auch nichts mehr von Flory Day bestellen! Das Kleid würde ich gerne weiter geben. Hat jemand Interesse?

      Antworten
  • 2. Januar 2019 um 17:14
    Permalink

    Hallo zusammen, ich bin ziemlich geschockt über die vielen Beschwerden über floryday. Ganz ehrlich, ich habe diese Seite heute zufällig gefunden und habe bei floryday bereits gekauft. War also beim Kauf absolut unvoreingenommen. Im Oktober habe ich das letzte mal bestellt, 2 Blusen und eine davon musste ich zurück senden. Absolut problemlos! Ich habe die retoure auf meine Kosten zurückgesendet (versichertes Paket) mein Geld war kurze Zeit später auf meinem Konto. Ohne jeden Stress, ich hatte mit Kreditkarte bezahlt, da ich, wie gesagt völlig unbedarft war. Aber bei mir hat alles reibungslos geklappt. Aber es war auch nicht mein erster Kauf, bisher hatte ich keine Probleme, aber trotzdem danke für die Informationen.

    Antworten
    • 5. Januar 2019 um 15:13
      Permalink

      Sie haben diese Seite heute zufällig gefunden, haben aber im Oktober zuletzt bestellt…?

      Antworten
      • 5. Mai 2019 um 20:25
        Permalink

        Habe bei Floryday um 120.-€ bestellt. Seit 4.4.2019. Rechnung Mitte April überwiesen. Bis heute keine Ware und keine Reaktion. Wie komme ich zu leinem Geld??????

        Antworten
    • 12. Januar 2019 um 14:42
      Permalink

      Hi,
      mein Name ist Angela und ich versuche verzweifelt nach einer Adresse, an die ich die bestellte Ware von Floryday zurückschicken kann.
      Kann mir jemand mit einer Retourenadresse helfen?

      Ganz liebe Grüße und vielen Dank.
      Angela

      Antworten
      • 12. Januar 2019 um 14:44
        Permalink

        Die Rücksende-Adresse steht am Ende des Artikels!!!

        Antworten
      • 22. Mai 2019 um 23:07
        Permalink

        Ich hab auch lange gesucht und dann die Ware per Einschreiben an das Auslieferungslager in Frankfurt geschickt und über meine Bank das Geld zurückgefordert. Hat aber gedauert. Ich musste für die Bank den Nachweis erbringen, dass die Ware zurückgeschickt wurde. Da hat dann mit dem Einschreibebeleg der Sparkasse funktioniert.
        Absolut Scheiße Firma! Kann auch nur warnen. Bekomme immer noch täglich Werbemails, weiß aber nicht, wie ich die vermeiden kann.

        Antworten
        • 11. Juli 2019 um 15:24
          Permalink

          Hallo Rosi,

          mir geht es auch so wie dem Rest von Euch.
          Können Sie bitte die Rücksendeadresse des Frankfurter Auslieferungslagers senden?
          Ich kann diese nirgends finden.

          Danke und Gruß

          Antworten
  • 4. Januar 2019 um 19:27
    Permalink

    Beim Lesen aller dieser Kommentare kommt noch einmal alle Wut in mir hoch. Mir ging es wie allen geprellten Schreibern. Nach etlichem Hin und Her der Bescheid, es lohne sich kein Zurückschicken, ich solle das Teil behlten, das Geld käme zurück. Darauf verließ ich mich- bis ich dann von einer Rechtsanwaltskanzlei eine Aufforderung bekam, ich sollte etliches Geld zahlen, weil mei Paypalkonto nicht gedeckt sei. Da ich nie ein ungedecktes Konto habe, dachte ich an einen Betrug und kümmerte mich nicht weiter darum. Dann ging es immer weiter- 2. und 3. Aufforderung mit Drohungen über Pfändung.Das Geld von Floryday war nicht zurück gekommen und fehlte nun auf dem Konto. Und so haben sie es geschafft, mich so zu nerven, dass ich aufgab und zahlte. Hätte ich es doch drauf ankommen lassen ! Ein Angebot von Floryday, einen Teil der Kosten zu tragen, konnte ich überhaupt nicht annehmen, weil keine Verbindung zustande kam. NIE wieder Floryday. Ich sehe das verlorene Geld als Lehrgeld. NIE WIEDER.

    Antworten
  • 12. Januar 2019 um 05:46
    Permalink

    Hallo zusammen!
    Ich habe auch über Florydays
    drei Artikel bestellt.
    Geld wurde abgebucht, aber
    bislang habe ich die bestellte
    Ware nicht erhalten!!!!
    Wenn ich mir vorher eure
    Kommentare durchgelesen hätte,
    ich nichts bestellt !!!!
    Also habe ich 150€ im Sand gesetzt.
    Warum zeigt keiner Florydays an?????

    Antworten
    • 10. März 2019 um 14:19
      Permalink

      Habe vor 4 Wochen bestellt und bis heute keine Ware erhalten 54 € mit Pay Pal bezahlt .Lehrgeld.

      Antworten
  • 12. Januar 2019 um 15:10
    Permalink

    Ich habe das 2. Mal bei FloryDay bestellt und bin auch nicht wirklich zufrieden Und zwar haben sie eine Tabelle mit Größenangaben, aber die Teile fallen, was die angegebene Größe betrifft, so unterschiedlich aus, dass man sich darauf nicht verlassen kann. Enorm ist auch, dass man für eine Rücksendung wieder 9.90€ bezahlt D.h. 20 € Porto, das ist mehr als das Teil kostet.
    Ich finde einige Sachen bei Floryday wirklich hübsch, aber wegen der Liefer -und Retourebedingungen werde ich dort nicht mehr bestellen.

    Antworten
  • 15. Januar 2019 um 06:40
    Permalink

    Mir ist leider dasselbe wie meinen Vorgängern passiert. Ich habe eine Adresse bekommen, jedoch in China. Bin gespannt wie es weiter geht, denn ich sende keine Ware nach China.

    Antworten
  • 22. Januar 2019 um 23:57
    Permalink

    Hallo , habe am 13.01. 2019 kleider bestellt, mit pay pall bezahlt , ware ist immer noch nicht da. Ich bin auf mein floryday konto gegangen um rauszufinden ob die sachen endlich versendet wurden. Angeblich sind sie versendet, aber man kann die lieferung nicht verfolgen. Ich habe sogar von floryday den hinweis erhalten in meinem spam ordner nach meiner versandsbestätigung ausschau zu halten, das hat mich stutzig gemacht und erst da hab mir informationen über diese dubiose firma im internet gesucht, und jetzt ist mir schlecht. was ich daraus gelernt habe ist das man nicht blauäugig im internet bestellen soll und man sich vorher genau über firmen informieren muss. ich werd beim verbraucherschutz anrufen und falls meine ware garnicht oder in so miserabler qualität wie hie mehrfach beschrieben wurde, bei mir ankommt werde ich eine anzeige machen

    Antworten
  • 27. Januar 2019 um 10:14
    Permalink

    Ich habe gestern das erste mal ne Werbung von dieser Firma gesehen und gleich gedacht, bei den Preisen kann entweder was nicht stimmen oder das alles was sie anbieten kommt aus China. Das alleine ist der Grund warum ich da niemals was bestellen würde! Es sollte eigentlich jedem klar sein das es nirgendwo was umsonst gibt… Das ich einen Kommentar löschen soll damit ich mein Geld wieder bekomme hatte ich auch schon bei Ebay. Ich habe auf das Geld verzichtet ubnd den Kommentar dort stehen gelassen damit andere das auch lesen können. Selbst die Verbraucherzentrale warnt vor solchen Onlinechops. Wish ist doch glaub ich auch son Laden der nur Müll aus China verkauft. Und Amazon macht da fleisig mit… Also nicht immer gleich die Dollarzeichen in den Augen haben wenns sich günstig anhört oder liest!

    Antworten
  • 30. Januar 2019 um 17:36
    Permalink

    ich habe plötzlich einen Betrag auf meiner Karten Abrechnung von Floryday, dabei habe ich nichts bei dieser Firma bestellt!
    Ich bin gerade den link für eine Reklamation zu suchen!R. Frik

    Antworten
    • 30. Januar 2019 um 17:46
      Permalink

      Bei der Bank anrufen und die Sache melden!

      Antworten
    • 17. Februar 2019 um 18:13
      Permalink

      Ja,das kommt mir bekannt vor! Ich wollte es mit einem geringen Betrag ausprobieren und habe Recht behalten. Weil ich meine Telefonnummer nicht herausrücke, kann man mir angeblich meine Ware nicht schicken. Jetzt will man mir angeblich mein Geld zurück erstatten. Dazu soll ich noch mehr Daten schicken. Ein Verrechnungsscheck ginge auch. Also FINGER WEG !!!!

      Antworten
  • 31. Januar 2019 um 10:21
    Permalink

    Ich habe mich vor kurzem auch hinreißen lassen und habe mir grüne Stiefeletten bestellt. Ich liebe grün, so haben die mich rumgekriegt. 😀

    Ich habe jetzt mal mit dem Schlimmsten gerechnet. Dass die Ware vielleicht niemals ankommt oder die Stiefel einfach furchtbar aussehen, die Rücksendung nicht möglich ist oder sonst was. Gut, habe jetzt nur etwas über 20,- € investiert. Ich hätte es verkraften können, wenn da was nicht geklappt hätte.

    Die Schuhe habe ich heute, gut zwei Wochen nach der Bestellung, erhalten und bin positiv überrascht. Sie sehen gut aus, sitzen gut, sind bequem. Ich erwarte jetzt nicht, dass sie Jahre halten, aber sie waren ja auch sehr günstig.

    Einziges Manko, sie riechen komisch. Das kennt man bei so China-Ware ja. Keine Ahnung mit was die ihre Sachen immer behandeln, dass die so chemisch riechen.

    Ich werde aber nicht weiter dort bestellen. War mal ein Versuch, der geglückt ist, aber eigentlich halte ich nichts von solchen Billig-Shops aus Fern-Ost. Kaufe dann doch lieber offline oder wenigstens in deutschen Shops.

    Antworten
  • 1. Februar 2019 um 13:56
    Permalink

    habe bei floryday eine Bestellung aufgegeeben. pakt habe ich nicht angenommen, da zuspät gekommen. Geld wurde abgebucht habe aber bis heute keine rücküberweisung. habe desöfteren an floryday geschrieben. bis heute keine antwort. nie mehr bei floryday.

    Antworten
  • 11. Februar 2019 um 23:04
    Permalink

    Auch ich habe bei Floryday 3 Teile bestellt. 2 Teile sahen sehr gut aus. Hätte diese auch behalten, waren nur wesentlich zu klein, trotz Bestellung von XL (was unserer Gr 40) entspricht. Das 3. Teil war sehr schlechte Qualität. Alle 3 Sachen zurückgesandt und um Umtausch bzw. Rückerstattung gebeten. Da die Sachen ausverkauft sind, soll ich nun das Geld kriegen. Bin gespannt.

    Antworten
  • 4. März 2019 um 08:30
    Permalink

    Seit 31. 01. 2019 warte ich auf eine bestellte und bezahlte Bluse und ist bis Heute nicht eingetroffen. Es ist zu lesen : Versand 35 Arbeitstagen und darunter wieder unter Anmerkung : Nach der Bearbeitung wird ihre Bestellung versandt (Bearbeitungszeit 5-7 Werktage). Beim Kundenkontakt komme ich nicht weiter, mühsam. Dieselbe Bluse zum 2.Mal bestellt die erste ist nie gekommen.(Zum Glück die erste Bestellung nicht bezahlt.)

    Antworten
  • 12. März 2019 um 16:44
    Permalink

    Na Gott sei dank hab ich da nichts bestellt. Danke an alle, die diese Seite bewertet haben .

    Antworten
  • 17. März 2019 um 01:08
    Permalink

    Hallo zusammen! Hab auch was von Floryday bestellt. Kam die Bestellungsbestätigung, die Lieferung in 3 bis 7 Tagen. Kam nichts. Weitere Bestätigung in 14 Tagen.. dann noch eine, in 21 Tagen, kam am 21 Tag an, immerhin. in einem kleinen Plastikbeutel, total zerknittert, nicht richtig zusammengelegt. Hab noch nicht probiert, richtig zu bügeln.. Ehrlich, einige Waren gefallen mir richtig gut auf den Bildern, aber ich glaube, ich werde da nicht mehr bestellen..

    Antworten
  • 20. März 2019 um 18:16
    Permalink

    Leider bin auch ich auf die geachönten Bilder von floryday im netz reingefallen und habe eine bluse und ein kleid im wert von zusammen €81 bestellt – die größen passen nicht und die qualität ist
    sehr schlecht.
    Fazit: ich möchte die Sachen zurückschicken und mein geld (per paypal gezahlt) zurückerhalten.
    Über floryday kann ich keinen rücksendeantrag ausfüllen, kann mir jemand sagen, wie ich weiter vorgehen sollte und trotzdem an mein Geld komme?
    Danke anne

    Antworten
    • 20. März 2019 um 18:24
      Permalink

      Alles, was du wissen musst, steht im Beitrag und in den Kommentaren!

      Antworten
  • 23. März 2019 um 12:10
    Permalink

    Ich habe ein Kleid welches unmöglich war,der Schnitt war für Schwangere an Floryday zurückgeschickt das war vor einem Monat .bis heute nichts davon gehört.
    Ich bin der Meinung da steckt System dahinter.

    Antworten
  • 25. März 2019 um 11:16
    Permalink

    Auch ich war so blöd und habe bestellt. Die Kosten von 36.00 CHF Verzollung ist absolut die grösste
    Abzocke. Nie wieder Onlinebestellung von China Ware.

    Antworten
  • 28. März 2019 um 00:24
    Permalink

    Oh Mann…. habe vor einer Woche für ca. 200 € bestellt, da ich von jemandem gehört hatte, dass die Bestellung angekommen sei und es keine Probleme gab.
    Nun hab ich Bauchweh nach all diesen Erfahrungsberichten. Auf der Floryday-Seite stehen meine Bestellungen noch unter “In Bearbeitung”.
    Bezahlt hatte ich per Paypal. Nun war ich schon so weit, dass ich die Bestellung storniere, oder warten, ob es ja bei mir eine Ausnahme geben wird :-). Aber kann ich dann auch die Zahlung bei Paypal stornieren? Ich hab da leider keine Erfahrung.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?

    Antworten
    • 5. Mai 2019 um 11:43
      Permalink

      Bei Paypal kann man normalerweise stornieren.

      Antworten
  • 28. März 2019 um 00:51
    Permalink

    noch was: Heute habe ich von DHL eine Nachricht, dass ich von “GSF” eine Lieferung erhalte. Ich habe aber nirgendwo noch etwas bestellt. Kann das mit Floryday zusammen hängen. Kennt jemand GSF? Bei DHL gibt es ja niemanden, den man ansprechen könnte: Da sind wir nicht zuständig 🙁

    Antworten
  • Pingback:Erfahrungen mit Floryday - Renate Blaes

  • 5. Mai 2019 um 20:57
    Permalink

    An alle, die fragen, was sie machen sollen:
    Meinen Blogbeitrag aufmerksam lesen. Und danach die Kommentare.
    Denn dort steht alles, was man wissen muss.
    Und für die, die es gern bequem haben (zum wiederholten Mal): Bewertung bei “Trustpilot” hinterlassen. Das funktioniert.

    Antworten
  • 10. Mai 2019 um 16:08
    Permalink

    Ich kann allen nur empfehlen, was auch im Artikel steht:
    Bewertung bei Trustpilot hinterlassen. Das wirkt wahre Wunder! Und es kostet keinen Cent, denn bei einer negativen Bewertung macht Floryday normalerweise das Angebot, den Betrag zu erstatten – und die Ware kann man behalten.
    Allerdings erwarten sie dann, dass die negative Bewertung zurückgekommen wird … ob man dann ein paar Tage später an der gleichen Stelle wieder seine Erfahrungen hinterlässt, steht ja auf einem anderen Blatt.

    Antworten
  • 10. Mai 2019 um 17:04
    Permalink

    Mittlerweile geistert noch eine andere Rücksendeadresse durchs Internet:

    ECDC logistics SA (Floryday return center)
    Rue de l’aéropostale 15
    Grâce-Hollogne
    Country: Belgium
    Postal Code: 4460

    Antworten
  • Pingback:Floryday bei Trustpilot bewerten - Renate Blaes

  • Pingback:Floryday – Rücksendekosten - Renate Blaes

  • 11. Juni 2019 um 17:53
    Permalink

    Möchte/muss die bestellten Artikel zurückgeben, da alle zu groß sind und nicht den Größenangaben entsprechen. Bekomme leider keine Antwort von Floryday.

    Antworten
  • 13. Juni 2019 um 19:14
    Permalink

    Liebe Online Shop –Käufer,
    Vor 4 Tagen habe ich für meine Frau 2 Kleider für meine Frau Gekauft und bezahlt habe ich sie mit Amexo. Seitdem weder eine Bestätigung noch Lieferung. Diese Firma soll in England sein es ist leider nicht sicher. Drei mal protestiert , endlich bekam ich eine Antwort, aber was für Eine. CHINESisCH.
    In Spinnen Schrift… Auf einmal
    Hände weg von diesen Verbrecher. Ich schreibe jetzt einen Brief an Verbraucherzentrale.
    Servus

    Antworten
  • 17. Juni 2019 um 18:16
    Permalink

    Super danke für diese wertvolle Seite. Ich war von den Bildern der Artikel begeistert und habe im Wert von über 200 Euro ein bißchen Urlaubsgarderobe bestellt. Das dauerte schon mal 2 Wochen, bis die Ware kam, mit der Begründung, die Sachen müssten erst durch die Qualitätskontrolle. Haha, Qualität. Da wären wir schon mal beim ersten Punkt. Jeder Putzlumpen ist von besserer Qualität, das meiste dünnfaserig und wie ein minderwertiger Taft. Die Hose, angeblich Leinen, aus undefinierbarem dünnen lappigen Material. Schlechte Passform, das meiste wabbert entweder am Körper rum oder man kommt schier nicht rein. Alles angeblich Größe M. Ich habe sofort alles komplett wieder sorgfältig eingepackt und verschnürt zum Abtransport. Ich habe eine korrekte Rücksendung eingeleitet und warte jetzt seit Freitag vormittag auf die angeblich innerhalb von 24 Stunden erfolgende Zusendung einer Rücksendeadresse.
    Seit Jahren tätige ich Internetkäufe, habe nur zwei mal schlechte Erfahrungen gemacht. Bei Amazon bekam ich wenigstens über Gerantie von A bis Z mein Geld erstattet, aber das hier schießt absolut den Vogel ab. Da stimmt nichts: krottenschlechte Qualität, superschlechte Passformen und betrügerische Handelspraktiken.
    Blos niiiiieeee bei Floryday kaufen! Ich warte noch 1-2 Tage, ob eine Rücksendesadresse kommt, oder was sonst kommen mag, ansonsten habe ich mich bei Trustpilot schon mal angemeldet…
    Gruß

    Antworten
  • 19. Juni 2019 um 11:15
    Permalink

    bin schon überrascht, wieviel negative Bewertungen auftauchen. Bestelle seit einiger Zeit und bin zufrieden. Bei Order einer Bluse für rd. € 24,– kann ich nun einmal keine besondere Qualität erwarten. Lieferzeit liegt zwischen 10 – 14 Tage, wie angekündigt. Ware kommt in gutem verpacktem Zustand an und ist nicht einmal bügelpflichtig. Eine einzige nicht passende Bermuda habe ich via Mail reklamiert und prompt via Mail Angebot erhalten Ware zu behalten und 70 % des Kaufpreises als Gutschrift für nächste Bestellung zu erhalten, so dass ich mir die kostenpflichtige Rücksendung erspart und einer Bekannten ein Geschenk gemacht habe. Alles in allem bin ich zufrieden und bestelle weiter.

    Antworten
    • 19. Juni 2019 um 11:25
      Permalink

      Da sind Sie eine von SEHR wenigen Frauen, die mit dieser Firma zufrieden sind. Dazu gratuliere ich im Namen aller verärgerten Kundinnen ganz besonders herzlich!
      Allerdings stellt sich mir die Frage, warum Sie als zufriedene Kundin im Internet nach (negativen) Informationen über Floryday suchen …

      Antworten
  • 19. Juni 2019 um 12:00
    Permalink

    Ich denke, auch für 24 Euro kann ich ein Minimum an Qualität erwarten, das was da kam, war dünnster Taft, den wir früher als Futter für unsere selbstgenähten Kleider verwendet haben. Da kostete der Meter DM 1,50 maximal. Die Verarbeitung und die Nähte so schlecht, dass man genau weiß, mehr als zweimal Waschmaschine übersteht das Teil nicht. Nein, es ist eine Zumutung, und ich gehe da lieber in ein Geschäft vor Ort und nutze deren Angebote, kann das Teil begutachten und anprobieren.
    Zwischenzeitlich hat Floryday reagiert, nicht zuletzt auch weil ich über PayPal eine Beschwerde abgeschickt habe, Trustpilot halte ich mir als Option noch im Hintergrund. Die Rücksendung ist heute raus, die geforderten Bilder des Rücksendescheins und der Sendungsnummer per mail verschickt, jetzt bin ich gespannt.
    Mal nur so ein Verdacht am Rande: Bei Trustpilot gibt es 79% positive Bewertungen, klingt für mich – na ja, sagen wir mal – sehr optimistisch. Nicht nur bei dieser Firma, auch bei anderen Firmen mit positiver Bewertung, wo man sich fragt, wie die zustande kamen, frage ich mich, welcher Zuckerli dafür verteilt werden. Die Formulierungen sind so glatt, so gestylt, so stromlinienförmig. Eine Spur zu naiv. Wäre nicht die einzige Firma, die so im Internet arbeitet. Traue keiner zu glatten positiven Bewertung!

    Antworten
    • 19. Juni 2019 um 12:18
      Permalink

      Liebe Inge, es gibt vor allem auch Bewertungen von Männern, die sich wie Bolle über ihr neues Kleid und die neue Bluse freuen. Das sagt alles!!!
      Ich vermute bestellte Rezenten dahinter. Möglicherweise sogar Mitarbeiter von Floryday.
      Und was auch auffällt: die ehrlichen und nachvollziehbaren Bewertungen stehen in krassem Gegensatz zu den Fake-Bewertungen.

      Antworten
      • 19. Juni 2019 um 15:37
        Permalink

        Krass, das mit den Männern ist mir noch gar nicht aufgefallen…Ist natürlich ein weiterer Puzzelstein in meinen “Ermittlungen” zu dem Thema. Wenn jemand mit so wenig zufrieden zu stellen ist, ok, mag ihm/ihr gegönnt sein, aber ich weiß, was ich sehe und zwischen den Fingern fühle, und das hätte ich sogar zurückgeschickt, wenn es – Sonderangebooooot!!! – “nur” 1 Euro gekostet hätte.
        Und da komme ich zu einem weiteren Thema, mit dem man die Leute austrickst. In einem Laden begegnet mir hier und da ein Sonderanebot, zum Sommer- und Winterschlussverkauf ein paar mehr. Aber ein Laden, der ausschließlich und nur Sonderangebote auf dem Ladentisch hat, das ist mir noch nicht begegnet. Die Sachen sind dann runtergesetzt, weil sie vielleicht kleine Fehler haben, ansonsten aber qualitativ meist ok bis hochwertig, oder sie sind zwar gut, aber etwas veraltet, sog. Ladenhüter.
        Floryday und viele andere haben sich die Psychologie des Marktes auf die Fahne geschrieben und hauen nur sog. Sonderangebote raus. Sie erwecken damit den Eindruck, dass man ein Schnäppchen am anderen macht, dabei ist es nichts weiter als eine Pleite an der anderen. Aber der psychologische Trick funktioniert, das kaufwillige Wesen sieht einen rot durchstrichenen Preis und einen roten niedrigeren Preis daneben, und schon bekommt es eine Schnappatmung….Das gleiche Prinzip wie an den Wühltischen.

        Antworten
        • 19. Juni 2019 um 15:42
          Permalink

          So ist es!

          Schau mal hier, ich habe schon darüber geschrieben, wie Herr Walter Riedler sich über sein neues Kleid freut: https://www.renateblaes.de/blog/erfahrungen-mit-floryday/

          Möglicherweise ist er ja ein D-Mensch, also einer, der nicht weiß, zu welchem Geschlecht er gehört. Auf alle Fälle liebt er Kleider.

          Antworten
          • 20. Juni 2019 um 13:22
            Permalink

            Nun ja, die Geschmäcker sind verschieden…Und der Zoo ist groß! Was ist eigentlich ein D-Mensch? Die Masche dieser Firmen erinnert mich auch irgendwie an die alten Spanier, die – als sie in Südamerika landeten – Gold für ihre Glasperlen bekamen. Gold glänzt, aber Glasperlen glitzern verführerisch in allen Regenboldenfarben.

  • 20. Juni 2019 um 14:00
    Permalink

    Ein D-Mensch ist einer, der weder männlich noch weiblich, sondern “divers” ist. Sieht man jetzt bei vielen Stellen anzeigen hinter der Jobbezeichnung: w/m/d

    Antworten
    • 20. Juni 2019 um 14:55
      Permalink

      Aha, man lernt doch nie aus. Das hatte ich so noch gar nicht auf dem Schirm, dass diese Dreifaltigkeit in einer Person sogar Eingang in die Welt der Formulare gefunden hat und damit amtlich geworden ist. Wie sich die Zeiten doch ändern…

      Antworten
  • 21. Juni 2019 um 15:48
    Permalink

    Jetzt ging es sehr schnell, die Rücküberweisung ist unterwegs, und zwar über den gesamten Rechnungsbetrag, also incl. Versand. Nur die 17 Euro nochwas für die Rücksendung selbst sind an mir hängengeblieben. Also neben Trustpilot scheint auch PayPal eine Möglichkeit zu sein, dem Vorgang flotte Beine zu machen…

    Antworten
  • 21. Juni 2019 um 16:44
    Permalink

    Aha, geht doch. Mich hat das letztes Jahr nur Zeit gekostet. Ich durfte den “Sack” ja behalten.

    Antworten
  • 26. Juni 2019 um 12:32
    Permalink

    Auch ich bin leider auf diesen sehr unseriösen Onlineshop reingefallene. Nur Probleme, ständiger Emailverkehr uns erschwerend Rückgabesnschrift zu erfahren, um Sein Geld zurücküberwiesen zu bekommen. Dann bekommt man nicht mal den vollen Betrag sondern nur ein Teil. Bis heute keine Stellungnahme auf Anfrage. Ich kann nur allen empfehlen diesem Shop zu meiden. Sehr unseriös und abzocke, ich werde gerichtlich mein Geld einklagen und an die Presse gehen, diesem Shop sollte man das Handwerk legen. Bei so vielen Betrügereien wie man lesen kann in den Bewertungen

    Antworten
  • 29. Juni 2019 um 17:27
    Permalink

    Liebe Renate
    Ich habe jetzt zwar nicht direkt mit Floryday Erfahrungen gemacht, aber die ganze Vorgehensweise ist immer gleich. Ein guter Bekannter hat mich diesbezüglich aufgeklärt, dass dies die Art und Weise ist, wie die Asiaten sich in unserem Markt einhüllen – Vom Preis her unschlagbar, eine Europäische Adresse benutzen, obwohl das Zeug von China geschickt wird, bei schlechten Kommentaren: E-Mail mit der Bitte den Kommentar zu entfernen und man darf alles behalten.
    Ich habe meinen negativen Kommentar damals nicht gelöscht, da da wird offensichtlich ordentlich getrickst.

    Antworten
    • 29. Juni 2019 um 18:05
      Permalink

      Liebe Ines, ja, so läuft das ganz offensichtlich ab.

      Ich habe übrigens vor einigen Monaten einen neuen Kommentar bei Trustpilot verfasst. Gegen den hat Floryday Einspruch erhoben, weil ich angeblich keine Käuferin sei. Daraufhin wurde mein Kommentar vorerst gesperrt, war also für Leser nicht sichtbar.
      Nachdem ich Trustpilot gegenüber aber nachweisen konnte, dass ich den “Sack” tatsächlich gekauft habe, ist mein Kommentar nun wieder sichtbar.
      Schaut man sich bei Trustpilot (und auch hier) die Kommentare an, ist absolut alles klar. Die wollen verkaufen – Kundenservice interessiert die nicht. Im Gegenteil!

      Antworten
  • 30. Juni 2019 um 16:56
    Permalink

    War auch zu blauäugig,habe auch eine Jacke und 2Paar Schuhe bestellt. Leider ist die Qualität und Größe nicht das was es verspricht. Suche nun auch nach der Rücksendeadresse,und komme nur so weit,daß es keine Lieferung gegeben hat. Mein Konto und Bestellliste ist leer,trotzdem hätte ich gerne mein Geld zurück, und zwar alles ohne irgendwelche Gutscheine. Ich kann auch allen nur raten FINGER WEG!!!

    Antworten
  • 4. Juli 2019 um 18:45
    Permalink

    Ich habe leider auch den Fehler gemacht…

    Ich habe leider auch den Fehler gemacht bei dieser Firma zu bestellen. Habe mich von den Bildern im Internet täuschen lassen, und was ich sonst nie mache, über Paypal sofort bezahlt. Leider ohne zu kontrollieren wer diese Firma überhaupt ist und von wo sie liefert…
    Eine Eingangsbestätigung meiner Bestellung habe ich nie erhalten. Das hat mich schon stutzig gemacht. Mein ungutes Gefühl hat sich dann leider auch bestätigt.

    Die Ware wurde nach längere Wartezeit geliefert, allerdings immer im Abstand von einigen Tagen. Es handelt sich um schlechte Qualität und alles riecht nach Chemikalien. Ein absoluter Schuss in den Ofen…

    Leider ist nicht zu erkennen, wo man die Retoure hinschicken kann, eine Bestell-Nr. kann ich bei der erhaltenen Ware nicht finden. Das auf der Web-Seite gefundene Online Formular ist somit nicht ausfüllbar.
    Ich habe Lehrgeld bezahlt (195,00 Euro)…ich werde nie wieder bei dieser Firma bestellen. Absolut unseriös.

    Hat jemand Erfahrung mit der Rückforderung des Geldbetrages über Paypal?

    Lg

    Antworten
  • 31. Juli 2019 um 11:26
    Permalink

    Hallo!
    Ich habe ähnliche Erfahrungen mit dem Shop https://retro-stage.de/ gemacht.
    Bin zwar mit der Ware zufrieden leider bin auf dem bestellten zweiten Kleid sitzen geblieben, da die Rücksendung nach USA den Warenwert übersteigte…
    Auch ich bekam ein Rabat für den nächsten Einkauf und Erstattung von 3€ :-(.
    Daher auch hier ein gut gemeinter Rat -> Finger weg!!!
    VG

    Antworten
  • 31. Juli 2019 um 12:25
    Permalink

    Hallo geschädigte Gemeinde,
    gerade eben habe ich auch 17,99 € für die Retoure nach Grace-Hollogne bezahlt. Zumindest gibt es dort lt. Google-maps die Adresse Rue de l’Informatique… bin gespannt, ob die Erstattung über nur die Ware von 139,78 € wirklich auftaucht. Der Fairneß halber muß ich sagen, dass die Antwortmails sehr prompt kamen. Aber: Porto für den Versand Hinweg: 16,12 €. Hätte mich schon stutzig werden lassen müssen, wie blöd kann man sein! Werde überall über diese Machenschaften informieren.

    Antworten
  • 1. August 2019 um 11:54
    Permalink

    Hallo,
    hätte ich das mit den Rücksendeproblemen bei Floryday vorher gewusst, hätte ich dort auch nie bestellt. Aber hinterher ist man immer schlauer.
    Ich habe erst über 2 Monate auf meine Bestellung gewartet, just in dem Moment wo ich stornieren wollte wurde die Ware von Floryday als versendet gemeldet und ich könne nun nicht mehr stornieren ….. die Ankunft der Ware dauerte noch mal eine Woche und das Päckchen (unversichert) kam aus Lahr.
    2 Teile, die leider nicht passten und total unmöglich aussahen wollte ich zurück schicken.
    Ich habe auch 3 Angebote bekommen
    1. Rücklieferung (versichert) nach Belgien und 100% des Warenwertes erstattet
    2. 70% Rückerstattung in Form eines Gutscheines und die Ware behalten
    3. 35% Rückerstattung und Ware auch behalten.

    Da ich nichts behalte was ich nicht anziehen kann, habe ich mich für Option 1 entschieden. Dabei fiel mir auf, dass mir € 70,66 erstatten wollen (100 % des Warenwertes) statt € 74,38. Mir wurde ganz kurz und bündig mitgeteilt, dass diese € 3,72 Versandkosten wären und nichts mit dem Warenwert zutun hätte. Verars…… auf ganzer Linie, da die Versandgebühren ja eh extra bezahlt werden.

    Nun habe ich über eine Woche auf die Erstattung gewartet und mal wieder eine Mail geschrieben, da teilte man mir dann mit, dass es bis zu 30 Tage dauern würde, wenn ich per Kreditkarte auf PayPal gezahlt hätte. Kaum hatte ich diese Mail erhalten, bekam ich die nächste von PayPal, das Geld von Floryday eingegangen ist.

    Für alle die es interessiert, einige der Waren die man auf Floryday teuer erstehen kann, auf Wish viel günstiger bekommt. Dort hatte ich es auch schon, dass mir etwas nicht gepasst hat. Die wollten ein Foto davon haben und haben mir die Ware erstattet und ich konnte sie behalten. Das ist aber von Anbieter zu Anbieter verschieden und lege dafür nicht die Hand ins Feuer.
    Ich habe mir bei Wish ein Kleid bestellt und incl. Versandkosten € 15,00 bezahlt, bei Floryday kostet das Ganze € 35,85 plus € 9,85

    Ich warne bereits meinen gesamten Bekanntenkreis vor Floryday

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.