floryday

Anfang 2018 habe ich ein Kleid bei der Modeversandfirma “Floryday” gekauft. Das war ein Fehler! Warum, das habe ich ausführlich in dem Blogbeitrag vom 2. Februar 2018 beschrieben.

Viele negative Erfahrungen

Daraufhin kam eine Flut von Kommentaren (auch viele E-Mails und sogar entliche Anrufe habe ich bekommen) – alle von frustrierten und verärgerten Käuferinnen, die alle die gleichen Erfahrungen mit Floryday gemacht haben: schlechte!

Die Kleidung passt nicht (ist meist zu klein), die Qualität ist hundsmiserabel, Schuhe stinken nach Chemikalien etc. Auf alle Fälle wollten alle der kommentierenden Frauen die Ware zurückgeben, die meisten bekamen aber – wie ich – keine Rücksendeadresse. Und die wenigen Käuferinnen, die doch eine bekamen, durften dann rund 18,00 Euro Portokosten übernehmen.

SO GEHT SERIÖSER INTERNET-VERSANDHANDEL NICHT!

Da auch heute wieder Kommentare zu meinem Blogbeitrag vom letzten Jahr geschrieben wurden, schaute ich mich mal wieder bei Trustpilot um, wo sehr – naturgemäß – viele schlechte Bewertungen zu finden sind.

trustpilot-floryday

Ich habe meine Bewertung auch veröffentlicht und auf meinen Blogbeitrag “Finger weg von Floryday” und die vielen Kommentare hingewiesen.

Fake-Bewertungen
Was bei Trustpilot aber auch auffällt und zwar massiv, das sind die offensichtlichen Fake-Kommentare. Zum Beispiel von Herr Riedler, der so glücklich über sein neues Kleid ist, dass er der Welt unbedingt mitteilen musste, dass sein Neuerwerb zu seinem Lieblingskleid avancieren wird. Na, da gratulieren wir doch Herrn Riedler zu seinem neuen Kleid sehr herzlich!


Ein Mann freut sich über seine neue Bluse

Auch Markus Mumenthaler ist sehr zufrieden mit seiner neuen “Superbluse”, die prima zu Jeans und anderen Hosen passt.

Dass diese Bewertungen Betrug sind, ist derart offensichtlich, dass man kein weiteres Wort darüber verlieren muss.

Floryday reagiert schnell
Floryday ist sehr hinterher, die Bewertungen bei Trustpilot anzuschauen, deshalb empfehle ich allen unzufriedenen Käuferinnen, ihre Erfahrungen/Bewertungen bei Trstpilot zu hinterlassen. Denn auf diese Weise kommt man erfahrungsgemäß am schnellsten zu seinem Geld!

Dazu geht man einfach auf das Portal und gibt dort den Suchbegriff “Floryday” ein. Dann öffnet sich eine Liste und am besten ist, dort bei Floryday.com seine Bewertung zu hinterlassen.

Interessant sind diese beide Listen bei Trustpilot, denn die meisten Bewertungen zeigen sehr deutlich, was die Käuferinnen von Floryday halten. Fake-Bewertungen sind dort so gut wie keine – erstaunlicherweise.

Alles in allem ist mein Fazit nach wie vor: Finger weg von Floraday.


Weitere Beiträge zum Thema:

Finger weg von Floryday

Oh je, Floryday

Weiter geht’s mit Floryday

Post von Floryday


Blitzschnelle Reaktion von Floryday
Kaum zwei Stunden nach meinem Kommentar bei Trustpilot hat Floryday schon reagiert und mir eine E-Mail geschickt. Der entnehme ich, dass mein Kommentar bei Trustpilot ganz offensichtlich nicht verstanden wurde.

email-von-floryday

Bei Trustpilot direkt hat Floryday auch geantwortet. Auch hier sieht man, dass mein Text entweder nicht gelesen oder nicht verstanden wurde. Vermutlich ist das Ganze mittlerweile automatisiert und ein Computer schreibt diese Kommentare/E-Mails.

trustpilot

Erfahrungen mit Floryday

5 Gedanken zu „Erfahrungen mit Floryday

  • Pingback:Finger weg von "Floryday" - Renate Blaes

  • 5. Mai 2019 um 16:45
    Permalink

    So wird da wohl jeder mal seine Erfahrungen mit irgendwelchen Onlinehändlern machen Ich kann auch ein Lied davon singen. Dabei war bei mir die Ware sogar in Ordnung, aber leider unvollständig. Auf Reklamationen wurde leider nicht reagiert. Na ja, die werden jetzt halt ohne meine Aufträge leben müssen 😉

    Antworten
    • 5. Mai 2019 um 16:56
      Permalink

      Du bist einer von vielen, lieber Axel. Trotzdem scheint das System zu funktionieren – weil, wie wohl auch du, viele die Mühe/Zeit scheuen. Aber eine negative Bewertung bei Trustpilot bewirkt Wunder!!!
      Ich kann nur jedem frustrierten Käufer empfehlen, dort seine Meinung zu hinterlassen. Florday reagiert innerhalb kürzester Zeit! Man bekommt sein Geld zurück und muss sich auch nicht die Mühe des Zurücksendens machen, denn man darf die – wunderbare – Ware behalten.

      Antworten
  • 19. Mai 2019 um 12:49
    Permalink

    Ich gehöre ja noch zu den Dinosauriern, die regelmäßig in der Stadt bei Karstadt und P&C nach Schnäppchen in der Damenabteilung suchen und dann noch beim Buchhändler nach einem guten Buch zu schauen. Denn als ehemaliges Landkind gibt es für mich nichts Tolleres, als in der Innenstadt einer Großstadt shoppen zu gehen, ich werde immer fündig.
    Bei Online-Händlern bestelle ich lieber nichts. Obwohl – muss ich gestehen – bin ich seit mehr als 20 Jahren Kundin beim OTTO-Versand. Nur die Damenmode kommt da für mich eher nicht in Frage. Aber für Haushaltsgeräte und Wäsche ist das sehr bequem und zuverlässig.

    Antworten
    • 19. Mai 2019 um 14:31
      Permalink

      Da ich auf dem Land wohne, ist das Bestellen übers Internet ganz prima für mich.
      Selbst Bücher kaufe ich nicht im Buchladen – weil ich so viel lese, kaufe ich Bücher nur noch gebraucht. Für einen Bruchteil des Originalpreises.
      Und: einkaufen in München hat mir noch nie Spaß gemacht, im Gegenteil … “shoppen” fand ich immer schon ätzend. Ich bin diesbezüglich völlig aus der (weiblichen) Art geschlagen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.