Fake mail

Die pfiffigen Internetbetrüger lassen sich doch immer wieder was Neues einfallen. Vorgestern habe ich bei meinem Provider eine neue Domain registrieren lassen. Wenige Stunden später bekam ich eine Email von “searchlistingreg.com” mit der Aufforderung, die (neue) Domain dort “verlängern” lassen:

Zugangsdaten gestohlen

Hab heute erfahren, dass Ermittler 500 Millionen gestohle Zugangsdatensätze für Online-Dienste entdeckt haben – auf einer Untergrundplattform im Internet. Die HNA (Hessisch/Niedersächsische Allgemeine) hat darüber berichtet. Ich habe den Test gemacht. Ergebnis: eine meiner Email-Adressen war dabei. Empfehlung: Passwort ändern.