Die allerletzten Brombeeren dieser Saison sind gepflückt, und ich habe mit ihnen einen leckeren Pfannkuchen gemacht.

für 4 Portionen:
– 1 Ei
– 100 g Mehl
– 1 El Zucker
– 1 Prise Salz
– 200 g Milch
– 1 El Öl oder Butter zum Braten

pfannkuchen

– 200 g Brombeeren
– 1 El Ahornsirup
– 1 Schnapsglas Amaretto oder Grand Marnier
– 1 Tl Puderzucker

Brombeeren mit Ahornsirup (oder Zucker) mischen, Likör darüber gießen. Eine halbe Stunde ziehen lassen.

brombeeren

Die Pfannkuchenteig anrühren und eine halbe Stunde quellen lassen. Fett in einer Pfanne erhitzen, Teig hineingießen und cirka 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dann wenden und nochmal ungefähr 2 Minuten braten. Die angegebenen Zutaten ergeben 2 Pfannkuchen (bei einer Pfanne von ca- 20 cm Ø).

Pfannkuchen halbieren, Brombeeren dazugeben, mit Puderzucker bestreuen und genießen!

Brombeer-Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.