Wohlfühlfaktor Nr. 1: Sascha Grammel

Nachdem ich mich über die stinklangweilige, völlig humorfreie und selbstverliebte Monika Gruber erregt habe, freue ich mich über eine neue Folge von Sascha Grammel.

Einfach nur anschauen, kichern und sein Herz erfreuen. Dieser Mann ist einfach genial! Liegt vielleicht daran, dass er seinen Job mit Freude macht. Im Gegensatz zu den angestrengten “Comedians”, die sonst so durch die Medien kreuchen und fleuchen.

Sascha Grammel: die beste Therapie gegen schlechte Laune.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Renate,
    das war toll, wir haben es uns heute mittag angesehen und so herzhaft dabei gelacht. Sascha Grammel ist einfach Spitze und die Ideen mit den “Puppen” ist einfach klasse. Allerdings auch die Schattenspielsachen – mein Vati konnte so einige Tiere – aber seine Interpretationen vorallem die mit der Katze habe ich noch nie gesehen. Danke für den Tipp und Dir morgen einen ganz besonders schönen Tage mit den Pelzchen und anderen Lieben, die Dich vielleicht besuchen oder überraschen
    Deine Christiane mit Günter und den faulen Miezekatzen.

  2. Ist der Mann nicht köstlich, liebe Christiane? Bei all dem abgedroschenen und lieblosen “Commedian”-Getue … der anderen, die meinen, komisch zu sein.

    Ich liebe Grammel und seine Puppen. Ich liebe den Spaß, den er offensichtlich an seiner Vorstellung hat.
    Ich bewundere seine Kunst – denn das, was er da abliefert, ist große Bauchrednerkunst. Ich habe allergrößte Hochachtung davor. Mit dem abgedroschenen Getue all seiner Comedian-Kollegen brauch er sich nicht zu messen, denn die steckt er locker in die Tasche.

    Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, warum ich seine Show so wunderbar finde. Und ich denke, es liegt daran, dass er kein Sendungsbewusstsein hat, sondern einfach nur Freude am Spaß.

    Bevor ich heute schlafen gehe, werde ich mir wieder ein Filmchen von ihm reinziehen. Wegen des Gute-Laune-Faktors … :-)

    P. S.: Die Überraschung aus Solingen ist wohlbehalten angekommen. Und ich habe mich sehr darüber gefreut. Danke! Über das Geburtstagsständchen habe ich herzlich gelacht …

  3. Sascha Grammel ist spitze. Ich habe seine Schattenspiele vor einiger Zeit im Fernsehen gesehen und war einfach verzaubert – er macht das wunderschön. Ich finds immer so nett, dass er selber so lachen muss über seine Puppen. ;-) Es wirkt sehr natürlich, was er macht und wie er es macht. Hoffentlich kann er er selber bleiben, wenn der Erfolg zu nimmt, und lässt sich nicht verbiegen.

    Liebe Grüße,
    Doris

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

To use reCAPTCHA you must get an API key from https://www.google.com/recaptcha/admin/create