Demnächst tritt die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Ich habe darüber schon geschrieben. Damit alles korrekt ist, muss man als Website-Betreiber auch eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit dem jeweiligen Provider abschließen.

Datenschutzgrundverordnung

Die meisten Provider stellen dazu ein Formular zum Download zur Verfügung. Bei 1und1 z. B. findet man die Vereinbarung hinter diesem Link.

Die Vereinbarung füllt man aus und mailt ihn dem Provider. Ich habe das vergangene Woche gemacht und heute die Bestätigung bekommen. Die hefte ich nun bei meinen Unterlagen ab, denn der Nachweis für diese Vereinbarung ist wichtig!

dsgvo-av-vertrag

Vertrag für die Auftragsdatenverarbeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.