Heute Nachmittag klingelte es an der Tür. Die Hermes-Botin stand davor und drückte mir ein Paket in die Hand. Absender: Fattoria La Vialla, ein italienischer Feinkostversand mit hervorragenden herausragenden und sehr gut schmeckenden Bio-Produkten, der mir seit vielen Jahren bekannt ist. Ich hatte aber nichts bestellt und wunderte mich entsprechend. „Ein Geschenk“, sagte die Botin und deutete auf den Paketaufkleber, auf dem stand tatsächlich: „Geschenk“. Nun wunderte ich mich noch mehr. Und neugierig war ich erst recht. Also öffnete ich das Paket. Im Karton war ein weiterer Karton. Rot mit grünem Geschenkband drum rum.

geschenkkarton

Diesen Karton öffnete ich auch und fand das:

Geschenk aus dem Schwabenland

Geschenke bekommt man normalerweise nicht einfach so, sondern zu einem Anlass. Geburtstag, Weihnachten, Jubiläum oder sonst ein Ereignis. Momentan gibt es aber weder einen Anlass noch einen Grund für dieses wohlschmeckende Geschenk.
Trotzdem frage nicht lange nach dem Warum, freue mich und sage einfach nur:

Überraschung am Nachmittag

4 Gedanken zu „Überraschung am Nachmittag

  • 18. Oktober 2017 um 20:17
    Permalink

    Liebe Renate,

    genau so: sich freuen und genießen.Ich hoffe die Farbe stimmt haha……

    Lieber Gruß
    Anneliese

    Antworten
    • 18. Oktober 2017 um 20:46
      Permalink

      Die Farbe stimmt, liebe Anneliese.

      Aber irgendwann wirst du mir bestimmt mehr verraten …

      Nochmals: herzlichen Dank für diese herbstliche Überraschung! An so einem sonnigen Altweiber-Sommer-Tag.

      Lieber Gruß – von Renate
      PS: Habe eben am Inhalt genascht. Hmmmmh! Diese Tomaten und Orangenoliven. Sensationell. Und die (fettigen) Würstchen mit Fenchelaroma. Köstlich!!!!!!!!!!!!

      Antworten
      • 19. Oktober 2017 um 18:46
        Permalink

        Da läuft mir doch das Wasser im Mund zusammen!

        Lieber Gruß Anneliese

        Antworten
  • 19. Oktober 2017 um 12:42
    Permalink

    das ist aber eine gelungene Überraschung gewesen, liebe Renate. Unverhofft und trotzdem erfreulich und vorallem soooooo lecker.
    Das ist viel schöner, als wenn man an so festen Daten Geschenke bekommt, nicht wahr.
    Liebe Grüße von Christiane und noch eine schöne Restwoche, vielleicht mit noch mehr Überraschungen :-))

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.