modefirma floryday

Anfang Februar habe ich über meine negativen Erfahrungen mit dem Modeversender Floryday geschrieben. Seit dem trudelt alle paar Tage ein neuer Kommentar dazu ein – und in nahezu jedem steht Negatives.

Mittlerweile bekomme ich auch Mails, in denen ich gefragt werden, was man denn am besten tun soll, wenn man entweder gar nichts bekommt oder minderwertige und/oder zu kleine Ware. Denn wenn eine Käuferin den Artikel zurückschicken möchte, bekommt sie dann zwar schnell eine Antwort mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, aber danach passiert nichts mehr! Da kann man Mails schreiben noch und nöcher – keine Reaktion!

Das Einzige, was hilft (zumindest hat es in meinem Fall umgehend geholfen), ist eine Bewertung bei dem Bewertungsportal Trustpilot.

Sucht man bei Trustpilot nach Floryday, dann findet man fast nur 1-Sterne-Bewertungen von Käuferinnen, die stinkesauer sind. Zu recht!

Auch bei den englischsprachigen Bewertungen wird ganz offen das Wort Betrug (scam) ausgesprochen.

Also: Wer sein Geld zurückhaben möchte, hinterlässt am besten eine Bewertung bei Trustpilot. Dabei nicht vergessen, ein Häkchen ins Kästchen zu setzen, wo die bewertete Firma über die Bewertung informiert wird.

Ähnliche Artikel:
Finger weg von Floryday

Post von Floryday

Weiter geht’s mit Floryday

Oh je – Floryday

6 Gedanken zu „Oh je – Floryday

  • 20. April 2018 um 17:25
    Permalink

    Hallo
    Wollte gerade etwas bei Florida bestellen! Bin froh auf diesen Artikel gestossen zu sein. Ganz herzlichen Dank für die Warnung! Bin sehr froh darüber.
    LG

    Antworten
    • 22. April 2018 um 11:42
      Permalink

      Gern, je mehr sich rumspricht, um was für eine Firma es sich handelt, desto besser.

      Antworten
  • 13. Juli 2018 um 12:13
    Permalink

    Hallo Renate, ich bin ebenfalls auf Floryday reingefallen. Bin zufällig auf Deinen Blog gestoßen und habe eine negative Bewertung auf Trustpilot abgegeben. Es hat keine 10 Minuten gedauert bis ich die gleiche Mail wie Du erhalten habe. Habe die Bewertung gelöscht und warte jetzt auf die Rückzahlung. Danke für Deine Veröffentlichung. Ich finde es schon schlimm das die wirklichen schönen Kleider gar nicht existieren

    Antworten
    • 13. Juli 2018 um 13:40
      Permalink

      Hallo Manu, bei mir war die Rückzahlung ruckzuck erledigt. Innerhalb von 2 Tagen.

      Antworten
  • 17. August 2018 um 09:26
    Permalink

    Finger weg von allen Shops ohne Impressum. Es hat seinen Grund, dass sie kein Impressum haben !
    Abgesehen von Problemen mit der Rücksendung , der Passform und der Qualität fällt bei größeren Bestellungen eine Zollgebühr an für Lieferungen aus Nicht-EU-Staaten.

    Antworten
    • 17. August 2018 um 09:40
      Permalink

      Aha, danke für den Hinweis auf die Zollgebühren. Auch noch ein wichtiger Faktor … mit dem man vermutlich erst konfrontiert wird, wenn der Postbote die Gebühren kassieren will bzw. die Benachrichtigung vom Zollamt im Briefkasten liegt und zusätzlich zu weiteren Kosten man dann auch noch zum Zollamt fahren darf …

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung. Ich stimme zu. Falls du damit nicht einverstanden bist, klicke bitte auf verweigern. Verweigern
473