Ich liebe das Internet. Unter anderem, weil ich darüber schon einigen Menschen begegnet bin, die mein Leben bereichern. So habe ich vor ein paar Monaten Susanne Schwarz und ihr wunderbares Kinder-Projekt „Diez Céntimos“ kennengelernt. Dort findet viel statt – viel Kreatives. Unter anderem auch das Projekt im Projekt: „Light a Light for a Child“.

Von einer der Künstlerinnen gibt es nun wunderbare Windlichter. Die Künstlerin heißt Linda Schutza und sie macht ganz wunderbare Zeichnungen. Um mein Wohnzimmer zu erleuchten (im Sinn des Wortes) habe ich gestern drei Weihnachts-Windlichter bei Paperlights-Design bestellt, und heute sind sie schon angekommen.

Jetzt schmücken und beleuchten Linda Schutzas Kunstwerkchen meine Treppe im Wohnzimmer.

linda-schutza

Danke, Linda! Danke, Susanne!

Beinahe hätte ich es doch vergessen: Bestellen kann man die künstlerischen Windlichter (und andere Kunstwerkchen) bei Paperlights.de Und dort gibt es sehr viel Auswahl …

Linda Schutzas wunderbare Weihnachts-Windlichter

6 Gedanken zu „Linda Schutzas wunderbare Weihnachts-Windlichter

  • 18. Dezember 2015 um 19:59
    Permalink

    Danke, liebe Renate! Die Lichter sehen wunderschön bei dir aus! Linda freut sich ebenfalls, dass sie dir gut gefallen, ich habe gerade mit ihr telefoniert. Wir senden dir herzliche Grüsse aus dem fernen Spanien und wünschen dir einen schönen 4. Advent!

    Antworten
  • 18. Dezember 2015 um 20:50
    Permalink

    Ganz genau, aus meinem Herzen gesprochen :)

    Antworten
  • 19. Dezember 2015 um 03:54
    Permalink

    Uiii …… danke, liebe Renate. Mögen die Lichter von allen Künstlern eine
    wunderbare Wärme verbreiten. Bin gerade erst aus Deutschland zurück.Ich wünsche Dir eine erholsame, besinnliche und gesegnete
    Weihnachtszeit. Liebe Grüße … Linda

    Antworten
  • 19. Dezember 2015 um 13:17
    Permalink

    diese Lichter sind wunderschön, ich schau mal und werde bestimmt welche bestellen. Sie sehen
    toll bei Dir auf der Treppe aus. Hoffentlich kommt nicht „jemand“ und kegelt damit ;-))

    Antworten
    • 25. Dezember 2015 um 10:31
      Permalink

      Bisher stehen sie unbeschadet … :-)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.