Als ich noch aromatisierten Joghurt gegessen habe, stand oft die Sorte mit Kaffeegeschmack auf meinem Frühstückstisch. Seit ich erfahren habe, was in Joghurt so alles drin ist, was da eigentlich nicht reingehört, esse ich nur noch Naturjoghurt. Den reichere ich mit allem möglichen an … im Sommer mit Früchten, im Winter mit Marmelade (selbstgemacht).

Heute nun kam ich auf die Idee, Instant-Kaffeepulver reinzurühren, und das Ergebnis lautet: Schmeckt prima!

Joghurt

Joghurt mit Kaffeegeschmack – selbstgemacht

Ein Gedanke zu „Joghurt mit Kaffeegeschmack – selbstgemacht

  • 31. Oktober 2017 um 22:55
    Permalink

    Jepp, das mache ich auch manchmal. Ich mag Kaffeejoghurt und auch Mokkaeis total gerne …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.