Jetzt schmeckt er besonders gut: Bärlauch in der Wachstumsphase.
baerlauch

Hier ein schnell zubereitetes und schmackhaftes kleines Rezept: Bärlauch in breite Streifen schneiden. Olivenöl erhitzen und klein geschnibbelten Knoblauch und Schalotten kurz anbraten, dann die Bärlauchstreifen dazugeben. Salzen und pfeffern.

In separater Pfanne Garnelen in Olivenöl von beiden Seiten braten. Salzen und pfeffern.

Beides auf Teller anrichten, und mit Parmesanspäne und fein geschnittenem Basilikum bestreuen.

baerlauch-mit-garnelen

Schmeckt als Vorspeise genauso gut wie zu Nudeln!

Der Bärlauch wächst

Ein Gedanke zu „Der Bärlauch wächst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.