Bei den meisten Wiesen leuchtet nichts mehr – außer dem Hahnenfuß. Durch die Monokultur sind die meisten Wiesenblumen in der Landschaft verschwunden. Doch vor Schondorf, dem Ort, wo ich lebe, gibt es eine Wiese, auf der außer dem Hahnenfuß noch andere Blüten leuchten. Und zur Zeit leuchtet rosa die Lichtnelke.

lichtnelke

Weitere Blüten gibt es in meinem Fotoblog.

Das Leuchten in der Wiese

3 Gedanken zu „Das Leuchten in der Wiese

    • 17. Mai 2017 um 19:09
      Permalink

      Wo du so durch die Landschaft läufst, kann ich immer akribisch verfolgen. Ich entdecke beim Joggen nämlich immer Pfotenspuren von Fräulein Rosa.
      Die Lichtnelken findest du übrigens auf der Wiese südlich vom Wasser-Reservoir. Ich glaube, sie gehört dem Landheim … kann das sein?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.